15.10.2010, von OV Bad Honnef

THW-Jugend Bad Honnef ist Bezirksmeister

In Duisburg fand in diesem Jahr die Bezirkswettkampf für die THW-Jugend der Bezirke Köln und Düsseldorf statt.

Sechs THW Ortsverbände aus diesen Bezirken schickten ihre Jugendgruppen am 25. September 2010 zum Wettkampf, um sich in verschiedenen Aufgaben zu messen.

Jede Gruppe hatte 1 Stunde Zeit, um die Wettkampfstrecke mit folgenden Aufgaben zu durchlaufen:

  • Geschicklichkeitsaufgabe mit verschiedenen Werkzeugen.
  • Bau eines Holztisches nach Vorlage.
  • Aufbau und Inbetriebnahme einer Beleuchtungsstrecke.
  • Bau eines Dreibocks mit Seilstropp über einem Brunnen. In den Dreibock war eine Elektrotauchpumpe zu hängen mit der aus dem Brunnen Wasser durch einen C-Schlauch zu fördern war.

Nicht einmal 60 Minuten hat es bei den Bad Honnefer Junghelfern gedauert, bis die Aufgaben gelöst waren. Bei der Siegerehrung war dann die Freude groß. Von allen sechs Jugendgruppen erreichte Bad Honnef den dritten Platz. Für den Bezirk Köln holten die Honnefer Jugendlichen den ersten Platz. Somit vertritt die THW-Jugend Bad Honnef den Bezirk Köln beim Landeswettkampf 2011 in Olpe.

Gute Kameradschaft und gute Ausbildung zahlen sich eben aus.

In den Jugendgruppen des THW können Jugendliche ab dem 10. Lebensjahr mitwirken. Auf leichtverständliche Weise erlernen Sie hier Vieles von dem, was ein erwachsener THW-Helfer für seine Tätigkeit im aktiven Dienst braucht. Ab dem 17. Lebensjahr besteht die Möglichkeit, in die Grundausbildungsgruppe überzutreten. Hier wird das vollständige Rüstzeug für den Dienst im THW erworben. Jungen und Mädchen, die Interesse an einer Mitwirkung im THW haben, sind herzlich eingeladen freitags (außerhalb der Ferien) in der Zeit von 19 bis 21.30 Uhr mal vorbeizuschauen und mitzumachen. Ansprechpartner sind die Jugendbetreuer Jürgen Wessel und Jan-Simon Krause.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: