Bergungsgruppe 1

Die Erste Bergungsgruppe (B I) ist die Gruppe in einem THW-Ortsverband, die über das breiteste Einsatzspektrum verfügt. Entsprechend breit gefächert ist ihre technische  Ausstattung.

Der GKW I (Gerätekraftwagen I) ist das Fahrzeug der Ersten Bergungsgruppe. Er dient zur Beförderung der Einsatzmannschaft und zum Transport der Ausstattung. Zudem ist er durch seine technischen Möglichkeiten auch selbst Arbeitsgerät ( z.B. durch die Seilwinde ).

Im THW Bad Honnef ist seit Anfang 2012 ein Mercedes Axor 1829 als GKW I im Einsatz. Gefertigt wird die GKW-I-Baureihe bei der Firma Rosenbauer im brandenburgischen Luckenwalde. Auf Basis eines Mercedes-Benz-Axor-1829-A-Fahrgestells fügt der Hersteller für Spezialfahrzeuge das Mannschaftskabinenmodul und den in Aluminiumgerippe-Bauweise gefertigten Koffer für die technische Ausrüstung hinzu.