25.07.2018

Person beim Schwimmen vermißt

Gegen Mittag des 25.07.2018 wurde im Zieselsmaar See bei Kerpen ein Schwimmer vermißt. Zur Unterstützung der Feuerwehr Kerpen wurden von der Bezirksregierung die Wasserretter und Taucher des Kreises alarmiert. Neben der DLRG und der DRK-Wasserwacht war auch das THW Bad Honnef mit neun Helfern im Einsatz. Insgesamt waren waren 25 Kräfte vor Ort. Nach intensiver Suche konnte der Vermißte gerettet und dem Notarzt übergeben werden. Im Anschluß wurde der 70 jährige Schwimmer zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Gegen 16:00 Uhr war der Einsatz beendet und die Rettungskräfte kehrten an ihre Standorte zurück. Aufgrund der Witterungsverhältnisse häufen sich derzeit die Einsätze zur Wasserrettung was auch für die ehrenamtlichen Hilfskräfte eine besondere Herausforderung darstellt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: