„Früh übt sich, wer ein Meister werden will" - Die Jugendgruppe des Ortsverbandes

 

Seit vielen Jahren ist unser Ortsverband in der Nachwuchsförderung aktiv und bietet Jugendlichen zwischen 10 und 17 Jahren eine interessante und vielseitige Freizeitgestaltung.

Betreut durch Jürgen Wessel erlernen die Nachwuchshelfer in unserem Ortsverband alles, was man zur technischen Hilfeleistung benötigt. Vom richtigen „Knoten“, über technisches Gerät, wie z. B. das Ausleuchten mit Flutlichtstrahlern, Kartenkunde, Holzbearbeitung bis hin zur Versorgung von Verletzten. Hierzu erhalten unsere Jugendlichen in Zusammenarbeit mit ortsansässigen Rettungsdiensten eine Ausbildung in Erster Hilfe. Ab dem 17. Lebensjahr besteht dann die Möglichkeit, als Helfer im Technischen Hilfswerk aktiv zu werden und die Ausbildung fortzusetzen.

Das bei aller ernsthaften Ausbildung der Spaß nicht zu kurz kommt ist ebenso selbstverständlich, wie die Möglichkeit, die erworbenben Fähigkeiten auch praktisch anzuwenden. Daher nimmt unsere Jugendgruppe regelmäßig an Ausbildungswochenenden teil (z.B. auf dem Übungsgelände in Wesel).

Viel Spaß ist auch garantiert, wenn die Jugendlichen mit unserer Wassergruppe eine Bootstour auf dem Rhein unternehmen oder mit der DLRG Bad Honnef einen Tauchschnupperkurs erleben. Zeltlager, Fussballturniere, Spielabende und Wettkämpfe, bei denen die Nachwuchshelfer ihre Fähigkeiten mit anderen Jugendgruppen messen können, runden das vielfältige Angebot ab.

Für weitere Informationen stehen die Jugendgruppenbetreuer gerne zur Verfügung.

Die Jugendgruppe trifft sich in der Regel jeden Freitag zwischen 19:00 und 21:30 Uhr. Alle Jugendlichen sind herzlich eingeladen, vorbei zu schauen und mitzumachen.